· 

Die Spinne Eulalia entsteht

WertArt steht langsam vor der Türe und so geht es ans Umsetzen meiner Ideen. Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch dort dann erwartet. Die Wesen und Tiere werden sich einmal zwischen den Bäumen verstecken, am Eingang zur "Anderswelt", wo es noch weiteres zu entdecken geben wird und an meinem zweiten Ort wird euch meine Müllsammelspinne "Eulalia" empfangen, die in ihrem Netz aufgefangen hat, was da so an Hinterlassenschaften in ihrer Umgebung zu finden war.

ein Kern aus Zeitungspapier wird umfilzt und nach und nach entsteht Eulalia, die Spinne. Auf dem Tisch wartet sie nun auf den Umzug zu ihrem Netz am Baum an der Wertach. Wer mehr sehen möchte muss zu WertArt kommen!