Mein Atelier

Ich male und gestalte seit ich denken kann. Kunst war und ist die Quelle meiner Kraft. Doch genauso wesentlich ist für mich meine Beziehung zur Natur und mein Leben mit ihr in Achtung und Respekt.

 

2015 habe ich den Schuldienst verlassen und MH Praxis & Atelier gegründet. Das Angebot in meinem Atelier umfasst

  • Arbeiten aus meinem Atelier
  • sevengardens und Naturpädagogik
  • Kreativkurse für jedes Alter

 


Arbeiten aus meinem Atelier

Ich lege mich weder auf Techniken, Inhalte noch auf Materialien fest. 

 

Einen kleinen Querschnitt zeigen die Galerie und Beiträge in meinem Blog.

Im Blog berichte ich in unregelmäßigen Abständen von meinen Aktivitäten als Künstlerin und Dialoger des sevengardens-UNESCO-Netzwerks



Sevengardens und Naturpädagogik

Dieses Kurzvideo zeigt gerafft, wie man aus Kron-Nelken Papier machen kann. Pflanzenpapier muss nicht grün sein, die Farbe hängt ab von Alter, Trocknungsgrad, Pflanzenteil und  Pflanzenart.


 

In meinen Kursen können Sie nachhaltige, kreative Techniken kennenlernen und ausprobieren. Eine Auswahl an Angeboten zum Gestalten mit Naturmaterialien und umweltverträglichen Materialien sehen Sie unten. Die Kurse können bei mir oder auch anderen Orts stattfinden.  Viel Spaß beim Stöbern!

 

Als Dialoger des sevengardens-UNESO-Netzwerkes, stehen meine Angebote allen Menschen offen! Sie sind daher generationenübergreifend, inklusiv und interkulturell. Gerne mache ich hierzu auch spezielle Angebote anderenorts und im Freien, wenn mein Atelier zu klein oder wegen der Treppenstufen nicht erreichbar sein sollte.

 

 


Kursangebote für jedes Alter


Altes Wissen wiederentdecken und anwenden!


Farben herstellen, Malen und Färben

 

Farben aus Pflanzen selbst herstellen, damit malen, drucken und färben.

 

Batiken mit verschiedenen Techniken.


Papier selbst schöpfen

Eine Bütte vorbereiten, Schmuckpapier schöpfen, trocknen und zum Gestalten verwenden.

 

 

Von ganz einfach bis anspruchsvoll:

 

Aus Altpapier, Altpapier und Pflanzen oder "echtes" Papier ganz aus heimischen Pflanzen herstellen.

 

 


Färben von Wolle und Stoffen mit Pflanzen

 

Geeignete Pflanzen finden, Färbeflotten herstellen,  Stoffe und Wolle vorbereiten. An kleinen Probestücken das Färbeverhalten erkunden.

 



Gestalten mit der Natur in der Natur

 

 

 

Mit Lehm und Materialien wie z.B. Holz, Wolle, Papier, Gips, Beton, Stoff und Wachs lassen sich unterschiedlichste Dinge gestalten.

 

Gartendekorationen, Tischfackeln oder auch ein Lehmofen. So vieles ist möglich!



Rund um Wolle - Verarbeiten und Filzen


 

Wolle verlesen und kardieren, Nassflizen und mit der Nadel filzen. Die Techniken und Grundlagen kennenlernen und damit Tiere, kleine Gegenstände, Kissen oder auch Schals filzen.

Filzen ist für nahezu jedes Alter geeignet.




Drucktechnik

 

Mit einer einfachen, aber effektvollen, Hochdrucktechnik  individuelle Bilder und Karten gestalten.

 



Yes-Painting oder die Point-Zero-Methode

Malen wie die Kinder bevor ihre Bilder der Kritik ausgesetzt wurden, dahin zurück kommen. Phantasie neu entwickeln, Grenzen sprengen, den inneren Kritiker wegsperren und sich frei malen, Malen ohne über das Resultat vorher nachzudenken, keine Bewertung, sich einfach dem Moment und der Aktion hingeben. 


Oft entsteht in dieser entspannten Atmosphäre Erstaunliches.

 

Malen und Gestalten als sinnliche Erfahrung, als Meditation, sind lösend und anregend. Hier kann auch der Übergang zu therapeutischen und heilenden Interventionen sein, welche ich in meiner Praxis als Kunsttherapeutin unter anderem auch anbiete.


Malen nach Arno Stern

Hier "spielen" Kinder mit Farben. Es gibt Regeln für den Umgang mit den Farben und Materialien, ansonsten sind die Kinder frei sich mit dem Pinsel oder auch den Händen auf dem Papier auszudrücken. Für Kinder ab 3 Jahre. Eltern erhalten vorher wichtige Informationen zu dieser Art von Kurs.



Masken 

Aus Papier unterschiedlichster Art, Pappmaché und auch aus Wolle lassen sich unterschiedlichste Masken gestalten. Mit Farben, Wolle und Stoff als Ergänzung sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.

Grundlage kann eine Form aus Lehm sein, wie bei der Maske im Bild daneben, ein Schnitt aus Karton oder ein Gegenstand passender Größe. Man kann aber auch ganz frei gestalten.