· 

WertArt

vom 26.9. bis 11.10.2020 fand an de Wertach in Augsburg, zwischen Luitpoldbrücke und Gollwitzersteg eine Freiluft-Kunstaustellung statt. Lisa Glocker hate die Idee dazu, als aufgrund von Corona alle Museen und Kunstaustellungen geschlossen waren.

Das Spektrum von WertArt reichte von Umweltschutz über Zauberhaftes bis hin zu sozialkritischen Provokationen und thematisierte Corona ebenso, wie einen Aufruf der Hopi-Indianer.

Mitten in Augsburg Natur und Kultur in Form von WertArt zu verbinden war nicht nur innerhalb von Augsburg innovativ, sondern auch über die Grenzen von Schwabens Hauptstadt hinaus.

Eine kurze Dokumentation über die Installationen von acht der Künstler_innen machte Valentin Haas

Das Spektrum reicht von Umweltschutz über Zauberhaftes bis hin zu sozialkritischen Provokationen und thematisiert Corona ebenso wie den Aufruf der Hopi-Indianer. D

Einen kurzen Film zu meiner Installation "Das Tor zur Anderswelt" zeige ich hier:

Ein Film zu Making off folgt demnächst, ebenso ein kurzer Beitrag zu meiner Installation "Die Wächterspinne" bei WertArt.